VS

Das Basismöbel für die moderne Schule

Zur Übersicht
vs_53691_14_aktuell_shift.jpg

Auf der didacta 2014 wurde dem Fachpublikum erstmals das neueste Möbelprogramm von VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken präsentiert. Die Besucher zeigten sich begeistert: Mit der Schulmöbelserie Shift+ wird VS den Anforderungen moderner Lehr- und Lernmethoden des 21. Jahrhunderts mehr als gerecht. Die formschönen Tisch-, Stauraum- und Sitzelemente überzeugen durch ein Höchstmaß an Multifunktionalität, Mobilität und Ergonomie. Mit Shift+ lassen sich Lernumgebungen ganz individuell selbst gestalten.

Ein differenziertes Methodikspektrum im Unterrichtsalltag des 21. Jahrhunderts stellt veränderte Anforderungen an den Lebensraum Schule. Das konventionelle Klassenzimmer wird abgelöst. Variable Lernumgebungen sind gefragt, die verschiedenste Funktionen kurzfristig erfüllen können und die neue Rhytmitisierung des Schulalltags unterstützen. Das dazu nötige bedarfsgerechte Schulmobiliar sollte sowohl Lehrern als auch Schülern all die Freiheiten und Entfaltungsmöglichkeiten gewähren, die ein zeitgemäßer und vor allem nachhaltiger Unterricht verlangt.

Um all diesen Anforderungen des modernen Unterrichts gerecht zu werden, entwickelte VS gemeinsam mit dem US-amerikanischen Architekten David A. Stubbs II. die neue Schulmöbelserie Shift+. Shift+ erlaubt es, eine Raumsituation kurzfristig und ohne großen Aufwand zu verändern. Damit unterstützen die leichten und beweglichen Elemente die zahlreichen unterschiedlichen Unterrichtsformen einer zeitgemäßen Schulmethodik sowie eine vielfältige Nutzung der Räumlichkeiten.

vs_53643_14_aktuell_shift.jpg

Shift+ besteht aus multifunktionalen Tisch-, Stauraum- und Sitzelementen, die durch ihre unter anderem organische Formgebung stets miteinander kombinierbar sind. Allen Elementen ist ein geringes Gewicht sowie ein Höchstmaß an Mobilität gemein. Einzelne Module sind nicht mehr an einen Raum gebunden, sondern können frei im gesamten Gebäude bewegt werden. So lassen sich unkompliziert unzählige Konfigurationen zusammenstellen, die auf die jeweilige Lehr- bzw. Lernsituation abgestimmt sind.

Shift+ Base

fasst alle Tischelemente der Serie zusammen. Sie sind stets mit Rollen ausgestattet und durch konvexe oder konkave Rundungen miteinander kombinierbar: stapelbare Schülertische, Gruppentische mit klappbarer oder fester Freiformtischplatte, halbrunde Gruppentische, die zu mobilen Computerplätzen aufgerüstet werden können und ein höhenverstellbarer Lehrertisch.

Shift+ Landscape

setzt sich aus Stauraum- und Sitzmodulen zusammen, mit denen einfach und schnell Landschaften und differenzierte Zonen innerhalb der Lernumgebung gebildet werden können: lineare oder gerundete Sitzmodule in verschiedenen Sitzhöhen, lineare oder gerundete Stauraummodule in zwei verschiedenen Höhen mit Verbindungsmagneten und ein abschließbares Lehrer-Stauraummodul.  

vs_53650_14_aktuell_shift.jpg

Die Freiheit, Lernumgebungen umstandslos individuell gestalten zu können, wird mit den variablen und hochfunktionalen Shift+-Modulen Realität.

Wenn Sie mehr über Shift+ und erfahren wollen, lesen Sie bitte HIER weiter.