VS

VS auf der didacta 2018

Inspirierende Lernwelten: Möbel, Medien, Technik

Zur Übersicht
vs_05694_18_didacta-2018_700x400.jpg

Mit Ideen für „Inspirierende Lernwelten" präsentierte sich VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken auf der didacta 2018. Vom 20. bis 24. Februar zeigte der führende Schulausstatter auf zwei Ständen bei der Bildungsmesse in Hannover Raum- und Medienkonzepte, die eine vielfältige Didaktik ermöglichen. 

didacta_2x345x230_4.jpg

Raum- und Möbelkonzepte für mehr Differenzierung

Stand C32 spiegelte die Vielfalt moderner Lern- und Arbeitsräume wider. Dazu gehörten beispielsweise ein als „Lernatelier"  eingerichtetes Klassenzimmer, ein multifunktional gestalteter „Marktplatz"  oder „Lehrerbüros" als Arbeitsplätze für Lehrer in der Schule. Wieder geöffnet hatte auch der Hokki-Kiosk, an dem es den Bewegungssitz zum didacta-Sonderpreis gab.

didacta_2x345x230_VISU.jpg

Medienkonzepte für digitales Lernen

Auf Stand C97 präsentierte sich „VS – Das Systemhaus" als Spezialist für die Integration digitaler Medien in Schule und Unterricht. Als Premiumpartner namhafter Hersteller (Microsoft, SMART, Promethean und andere) bietet „VS – Das Systemhaus” für jeden Einsatzbereich in der Schule die passende Lösung, vom vernetzten Klassenzimmer über den interaktiven Lehrerarbeitsplatz bis zu digitalen Verwaltung. 

Mehr zu den Einrichtungs- und Medienkonzepten, die wir auf der didacta 2018 präsentiert haben, finden Sie hier. 

vs_05711_18_didacta-2018_700x230.jpg