VS

Qualitäts-, Umwelt- und Energiepolitik

der VS Vereinigten Spezialmöbelfabriken GmbH & Co. KG

Fabrik_700x400.jpg

Qualitäts-, Umwelt- und Energiepolitik als Teil der Unternehmensstrategie 

Die Qualitäts-, Umwelt- und Energiepolitik (im Folgenden als „Unternehmenspolitik” bezeichnet) sind wesentliche Elemente der Unternehmensstrategie der Vereinigten Spezialmöbelfabriken. Die Grundsätze und Ziele der Unternehmenspolitik werden von der Geschäftsführung festgelegt, verantwortet, dokumentiert sowie intern und extern kommuniziert. Sie sind abgestimmt mit allen weiteren Unternehmensgrundsätzen und Unternehmenszielen.

Integrativer Ansatz und KVP 

VS betreibt ein Qualitäts-, Umwelt- und Energiemanagementsystem, das in die betriebliche Aktivität integriert ist. Hierdurch stellen wir einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess für Qualität, Umweltschutz und Energieverbrauch sicher. Die Qualitäts-, Umweltschutz- und Energieziele werden regelmäßig überprüft und fortgeschrieben.

Kompass_700x120.jpg

Leitbild 

Ein wesentliches Leitbild unserer Unternehmenspolitik ist die Sicherstellung des Images unseres Unternehmens als ein Hersteller langlebiger, qualitativ hochwertiger Produkte, unter Verwendung von ökologisch vertretbaren Werkstoffen und Produktionsverfahren.

Qualitätspolitik: Grundsatz und Ziele

Oberster Grundsatz unserer Qualitätspolitik ist die Erfüllung der von unseren Kunden gestellten Ansprüche an die Qualität und Zuverlässigkeit unserer Produkte und Dienstleistungen. Wir wollen uns am Markt durch eine gleichbleibend hohe, langlebige Produktqualität und durch eine gleichermaßen hohe Qualität unserer gesamten Dienstleistungen, von der ersten Kontaktaufnahme mit den Kunden bis zu deren Betreuung nach der Lieferung unserer Produkte, auszeichnen. Bei Festlegung der Qualitätsanforderungen an unsere Produkte und Dienstleistungen beraten wir unsere Kunden jederzeit partnerschaftlich und nach bestem Wissen und Können.

Oberste Zielsetzung unserer Qualitätspolitik ist somit die Erreichung höchster Kundenzufriedenheit. Es ist erklärtes Ziel unseres Unternehmens, hochwertige, weitestgehend umweltverträgliche Produkte herzustellen, welche die Erfordernisse und Erwartungen unserer Kunden erfüllen. Dafür werden Verfahren, Methoden und Produktionsanlagen eingesetzt, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen.

Einhaltung der Rechtsvorschriften Umweltschutz, Produktsicherheit und Unfallverhütung 

Die Einhaltung aller Auflagen aus Rechts- und Verwaltungsvorschriften auf europäischer, Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene ist für VS eine Selbstverständlichkeit, eine deutliche Unterschreitung gesetzlicher Grenzwerte wird angestrebt. Ebenso gewährleisten wir die Sicherheit unserer Produkte durch Zusammenarbeit mit neutralen, autorisierten Prüfinstituten. Schon im Vorfeld der Entwicklung und Konstruktion von Produkten werden alle einschlägigen technischen Regelwerke (z.B. DIN) und sonstige Vorschriften der Unfallverhütung beachtet. Es ist Prinzip unserer Qualitätsauffassung, dass alle relevanten Produktbereiche über aktuelle GS-Zeichen (geprüfte Sicherheit) verfügen. Ergänzend lassen wir unsere Produkte im Hinblick auf minimale Schadstoff-Emissionen untersuchen.

Zanhkranz_700x120.jpg

Umweltpolitik: Grundsatz und Ziele 

VS sieht es als wichtigen Unternehmensgrundsatz, mit den natürlichen Ressourcen der Umwelt verantwortungsvoll umzugehen. Zu den wesentlichen Zielen der Umweltpolitik gehört bei VS, die Umweltauswirkungen am Standort möglichst gering zu halten und unseren Kunden weitestgehend umweltschonend hergestellte Produkte anbieten zu können. Unter einer Verpflichtung gegenüber der natürlichen Umwelt verstehen wir bei VS 

  • den Schutz der Umwelt, unserer Mitarbeiter und unserer Kunden durch Vermeidung von schädlichen Einflüssen bei der Herstellung, Nutzung und Entsorgung unserer Produkte,
  • eine Vermeidung oder Minimierung von Emissionen und Abfällen, 
  • eine möglichst geringe Inanspruchnahme der natürlichen Ressourcen Wasser, Boden und Luft, 
  • einen sparsamen Umgang mit Materialien in allen Fertigungsbereichen (Kreislaufführung), 
  • eine besondere Langlebigkeit der VS-Produkte, 
  • eine umweltorientierte Materialauswahl und eine recyclinggerechte, modulare Konstruktion der VS-Produkte.

Energiepolitik: Grundsatz und Ziele 

Der Umweltschutz und der damit verbundene sparsame Einsatz von Energie ist seit Jahren Bestandteil der Unternehmensführung. Mit der Einführung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001 werden die Voraussetzungen geschaffen den Energieverbrauch bewusst zu steuern und die energiebezogene Leistung laufend zu verbessern. Dies wird erreicht durch 

  • die Optimierung der Energiebereitstellung und Erzeugung, 
  • die Berücksichtigung der Energieeffizienz von Produktionsanlagen bei der Beschaffung, 
  • den sparsamen Umgang mit Energie in allen Fertigungsbereichen, 
  • die Förderung der Nutzung regenerativer Energien– die Reduzierung der CO2-Emissionen.
Kopf_700x120.jpg

Verantwortung und Qualifizierung aller Mitarbeiter 

Geschultes und qualifiziertes Personal erledigt die erforderlichen Arbeiten in allen Bereichen des Unternehmens. Die Unternehmenspolitik der VS, mit ihren Grundsätzen und Zielsetzungen, ist für alle Mitarbeiter zugänglich und im Rahmen ihrer Verantwortlichkeit bindend und verpflichtend. Jeder unserer Mitarbeiter hat in seinem Arbeitsbereich qualitätsrelevante Aufgaben und Funktionen, welche in entsprechenden Prozessbeschreibungen und Arbeitsanweisungen definiert sind. Durch eine den Erfordernissen angepasste Aufbau- und Ablauforganisation sowie durch klare Schnittstellenbeschreibungen unterstützen wir unsere Mitarbeiter und vermeiden mögliche Fehler und Ressourcenverschwendung schon in der Entstehungsphase. Darüber hinaus sind alle Mitarbeiter verpflichtet, Fehler im Ablauf oder am Produkt und Quellen von Ressourcenverschwendung und potentieller Umweltbelastung umgehend ihrem direkten Vorgesetzten zu melden. Durch Qualifizierung aller Mitarbeiter hinsichtlich direkter und indirekter Umweltauswirkungen ihres Arbeitsbereiches fördern wir das Umweltbewusstsein und -handeln in allen Bereichen.

Unternehmenssteuerung 

Die Geschäftsführung der VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken GmbH & Co. KG ist davon überzeugt, dass Qualität und Ressourcenschonung auch wirtschaftliches Handeln einschließt. Durch Qualität, Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit sichern wir die Existenz unseres Unternehmens auf Dauer.

Zertifizierung 

Eine Zertifizierung unserer Managementsysteme nach den Vorgaben der DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001 und künftig nach DIN EN ISO 50001 dokumentiert die Leistungsfähigkeit unserer Qualitätsansprüche, Umweltschutzmaßnahmen und energiebezogener Leistung.

Wegpfeile_700x120.jpg