VS

VS-Werksverkauf jetzt in Werbach

Zur Übersicht
vs_07961_19.gif
Einblick in den neuen VS-Werksverkauf in Werbach. 

Der Werkskauf von VS hat neu in Werbach eröffnet. VS hat dazu den ehemaligen Baumarkt Ascher gemietet und umgestaltet. Auf knapp 600 Quadratmetern im vorderen Bereich finden sich jetzt Stühle, Tische, Schreibtische, Schränke, Regale, Rollcontainer, Polstermöbel und Hokkis für Schule, Büro und Zuhause. Dabei handelt es sich meist um Messerückläufer und Ausstellungsstücke, die zu Sonderpreisen verkauft werden. Die restliche Fläche des über 6000 Quadratmeter großen überbauten Areals nutzt VS als Lager für Möbel, visuelle Medien und Betriebseinrichtungen. Auch das gegenüberliegende ehemalige Baustofflager wurde angemietet.

„Wir hatten schon länger nach Räumen Ausschau gehalten, um den Werksverkauf attraktiver zu gestalten und besser erreichbar zu machen und um mehr Lagerfläche an einem Ort zu bekommen. Mit dem Areal in Werbach sind wir sehr zufrieden – und die Kunden hoffentlich auch“, sagt Klaus Vollhardt, Geschäftsleiter Produktion bei VS. Auch Wolfgang Ascher freut sich, mit VS einen Mieter gefunden zu haben, der an einem langfristigen Vertrag interessiert war und den gesamten ehemaligen Baumarkt nutzt. Auch das gegenüberliegende ehemalige Baustofflager mit vier Hallen auf 10.000 Quadratmetern wurde dafür angemietet.

Der neue VS-Werksverkauf liegt direkt an der Böttigheimer Straße, die von Tauberbischofsheim über Werbach nach Wertheim führt. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. 

Anschrift
VS-Werksverkauf
Böttigheimer Str. 16
97956 Werbach
Tel. 09341 88-363
www.vs.de/werksverkauf

Öffnungszeiten
Sonntag, 31.03.2019 13 – 18 Uhr
Mittwoch – Freitag 10 – 12:30 Uhr und 13:30 – 17 Uhr,
jeden ersten Samstag im Monat 10 – 13 Uhr