VS

Industrial Management (Bachelor of Arts)

Bisherige Studiengangsbezeichnung: BWL Industrie

Zur Übersicht

Jetzt bewerben für 2022!

Studium_Industrie.gif

Während der Theoriephasen an der DHBW werden den Studierenden umfangreiche betriebswirtschaftliche Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt. Dazu gehören ein breites Spektrum an Vorlesungen und Seminaren wie beispielsweise Finanzbuchhaltung, Marketing, Personalwirtschaft und allgemeine Betriebs- und Volkswirtschaftslehre sowie Wirtschaftsmathematik. Vertiefende Wahlfächer können im fünften und sechsten Semester des Studiums nach Interesse und Neigung sowie in Absprache mit dem Partnerunternehmen ergänzend belegt werden.

In den Praxisphasen bei VS durchlaufen die Studierenden alle relevanten Abteilungen und gewinnen so Einblick in das Alltagsgeschäft. Eigenverantwortliche Tätigkeiten sind dabei u.a. Produktkalkulationen, Kostenermittlung und Steuerung der ein- und ausgehenden Warenströme. Zudem werden Kundenaufträge betreut, Reklamationen bearbeitet und Warenbestände kontrolliert.

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums ermöglicht es VS in der Regel, in der Finanzbuchhaltung, im Einkauf, einer Vertriebsabteilung oder dem Personalwesen zu beginnen. Dabei eröffnen sich interessante Karrieremöglichkeiten.

Voraussetzung: Fachhochschulreife oder Abitur
Ausbildungsort: Tauberbischofsheim
Studienort: Mosbach (DHBW)
Abschluss: Bachelor of Arts
Dauer: 3 Jahre / 6 Semester

Kontakt

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder Post unter Angabe Ihrer Telefonnummer an

VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken GmbH & Co. KG
Doris Franke
Abteilung Personalwesen
Hochhäuser Str. 8
97941 Tauberbischofsheim
durchstarter@vs-moebel.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

DHBW-Partnerlogo-Gold_700xX.gif