VS

Reinigungshinweise

Reinigung und Pflege

von melaminharzbeschichteten Oberflächen wie Spanplatten (LIGNOpal), LIGNOdur, HPL-Vollkernplatten, CDF, MDF oder Spantischlerplatten.

Reinigung und Pflege

COVID-19-Hinweis: Eine routinemäßige Flächendesinfektion in häuslichen und öffentlichen Bereichen, auch der häufigen Kontaktflächen, wird auch in der COVID-Pandemie vom Robert-Koch-Institut (RKI) nicht empfohlen. Eine angemessene Reinigung ist das Verfahren der Wahl.

Allgemeines: Melaminharzbeschichtete Möbeloberflächen benötigen keine aufwändige Reinigung, die porendichte Oberfläche sorgt für eine einfache Pflege. Leichte Verschmutzungen mit einem mäßig feuchten Tuch oder Schwamm reinigen, stärkere Verschmutzungen mit etwas Wasser und schonendem Reinigungsmittel bzw. mit einer Seifenlauge entfernen. Überschüssiges Wasser schnell und vollständig mit Tuch oder Schwamm aufnehmen. Holzkanten mit trockenem Lappen nachreiben.

Keine scharfen und/oder scheuernden Reinigungsmittel verwenden. Sie können die Oberfläche beschädigen.

Zum Reinigen nur Reinigungstücher oder Reinigungslappen bzw. Natur- oder Kunststoffschwämme verwenden, keine Reinigungspads aus Kunststoff, Mikrofasertücher oder Stahlwolle.

Anhaftende Kalkreste/Kalkränder können mit warmer 10%iger Essig- oder Zitronensäure beseitigt werden. Anschließend mit klarem, warmem Wasser nachwischen.

Verunreinigungen durch Kugelschreiber, Filzstifte, Markierungsstifte o.ä. möglichst vor dem Eintrocknen entfernen.

Schwere bzw. schwer entfernbare Verunreinigungen, wie zum Beispiel Lacke, Kleber, Sprayfarben oder eingetrocknete Markierungen durch Kugelschreiber, Filzstifte, Boardmarker von einem Fachmann entfernen lassen. Wenden Sie sich am besten direkt an den VS-Service